Bundespolizeidirektion München: Nächste Schleusungsaktion vereitelt – Bundespolizei nimmt Pakistaner bei Mittenwald fest – Mutmaßlicher Schleuser wegen mehrerer Delikte angezeigt

Mittenwald / Rosenheim (ots) – Nicht einmal 24 Stunden nach Vereitelung einer gefährlichen Einschleusung von sechs Irakern auf der Staatsstraße zwischen Leutasch (Bezirk Innsbruck) und Mittenwald, hat die Bundespolizei am Donnerstag (25. Juli) bei Grenzkontrollen in der Zugspitzregion erneut einen […]

Weiterlesen »

Bundespolizeidirektion München: Mehr Insassen als Sitzplätze – Ermittlungen wegen lebensgefährdender Schleusung: Bundespolizei fasst mutmaßlichen Wiederholungstäter bei Schleusungsaktion

Die Bundespolizei Rosenheim ermittelt wegen lebensgefährdender Einschleusung gegen einen irakischen Staatsangehörigen. Er hat nahe Mittenwald sechs Personen illegal über die Grenze gebracht. - Foto: © Bundespolizeidirektion München

Mittenwald / Rosenheim (ots) – Die Bundespolizei hat am Mittwoch (24. Juli) bei Mittenwald eine lebensgefährliche Schleusung beendet. Der irakische Fahrzeugführer versuchte, mehrere Landsleute illegal über die Grenze zu bringen. In seinem Auto saßen ungesichert mehr Personen, als überhaupt Sitzplätze […]

Weiterlesen »

Bundespolizeidirektion München: Mehr Insassen als Sitzplätze – Ermittlungen wegen lebensgefährdender Schleusung: Bundespolizei fasst mutmaßlichen Wiederholungstäter bei Schleusungsaktion

Mittenwald / Rosenheim (ots) – Die Bundespolizei hat am Mittwoch (24. Juli) bei Mittenwald eine lebensgefährliche Schleusung beendet. Der irakische Fahrzeugführer versuchte, mehrere Landsleute illegal über die Grenze zu bringen. In seinem Auto saßen ungesichert mehr Personen, als überhaupt Sitzplätze […]

Weiterlesen »

Bundespolizeidirektion München: Zeugen gesucht: 28-Jähriger attackiert Zugbegleiter im RE 59083

Die Münchner Bundespolizei sucht Zeugen: Dienstag

München, Lkr. Dachau (ots) – Bereits am 4. Juli (Dienstag) ist es in einem Regionalexpress (Zuglauf Ingolstadt – München) zu einer körperlichen Attacke gegen einen Zugbegleiter gekommen. Die Bundespolizei sucht Zeugen zu dem Vorfall, der sich abends gegen 22:30 Uhr […]

Weiterlesen »

Bundespolizeidirektion München: Zeugen gesucht: 28-Jähriger attackiert Zugbegleiter im RE 59083

München, Lkr. Dachau (ots) – Bereits am 4. Juli (Dienstag) ist es in einem Regionalexpress (Zuglauf Ingolstadt – München) zu einer körperlichen Attacke gegen einen Zugbegleiter gekommen. Die Bundespolizei sucht Zeugen zu dem Vorfall, der sich abends gegen 22:30 Uhr […]

Weiterlesen »

Bundespolizeidirektion München: 3,13 Promille: 31-Jähriger lässt Beine ins Gleis baumeln

Achtung Lebensgefahr!

München (ots) – Am 3. Juli war ein alkoholisierter 37-Jähriger am S-Bahnhaltepunkt Oberschleißheim von einem RE erfasst und verletzt worden, nachdem er die Beine ins Gleis baumeln ließ. Am Dienstagabend (23. Juli) fiel am S-Bahnsteig des Hauptbahnhofes ein 31-Jähriger auf, […]

Weiterlesen »

Bundespolizeidirektion München: 3,13 Promille: 31-Jähriger lässt Beine ins Gleis baumeln

München (ots) – Am 3. Juli war ein alkoholisierter 37-Jähriger am S-Bahnhaltepunkt Oberschleißheim von einem RE erfasst und verletzt worden, nachdem er die Beine ins Gleis baumeln ließ. Am Dienstagabend (23. Juli) fiel am S-Bahnsteig des Hauptbahnhofes ein 31-Jähriger auf, […]

Weiterlesen »

Bundespolizeidirektion München: Seit sieben Jahren mit gefälschten Papieren in Europa – Gefälschter Reisepass bei Grenzkontrollen der Bundespolizei entlarvt

Die Bundespolizei Rosenheim hat bei Grenzkontrollen auf der A93 eine Nigerianerin gefasst. Sie hatte sich sieben Jahre lang mit gefälschtem Pass in Europa aufgehalten. - Foto: © Bundespolizeidirektion München

A93 / Kiefersfelden (ots) – Einer Nigerianerin ist es offenbar gelungen, sich sieben Jahre lang mit gefälschten Papieren in Europa aufzuhalten. Am Montag (22. Juli) hat die Rosenheimer Bundespolizei die Afrikanerin auf der Inntalautobahn festgenommen. Sie hatte vergeblich versucht, mit […]

Weiterlesen »

Bundespolizeidirektion München: Seit sieben Jahren mit gefälschten Papieren in Europa – Gefälschter Reisepass bei Grenzkontrollen der Bundespolizei entlarvt

A93 / Kiefersfelden (ots) – Einer Nigerianerin ist es offenbar gelungen, sich sieben Jahre lang mit gefälschten Papieren in Europa aufzuhalten. Am Montag (22. Juli) hat die Rosenheimer Bundespolizei die Afrikanerin auf der Inntalautobahn festgenommen. Sie hatte vergeblich versucht, mit […]

Weiterlesen »

Bundespolizeidirektion München: 6.000 Euro sind zu viel – Grenzkontrollen: Migranten und gesuchte Personen

Die Bundespolizei hat auf der A93 einen gesuchten Italiener verhaftet. Der Mann wird voraussichtlich 120 Tage im Gefängnis bleiben müssen. - Foto: © Bundespolizeidirektion München

A93 / Rosenheim (ots) – Neben über 30 Migranten, die ursprünglich unter anderem aus Nigeria, Albanien und Eritrea stammen, hat die Rosenheimer Bundespolizei am Wochenende (20./21. Juli) auch einen gesuchten Italiener festgestellt. Die Reise des Südeuropäers endete vorerst in der […]

Weiterlesen »
1 2 3 4 321