IM-MV: Unabhängige Expertenkommission nimmt Arbeit auf/Innenminister Caffier informiert Kabinett

Schwerin (ots) – Am 12. Juni 2019 hatte Innenminister Lorenz Caffier öffentlich angekündigt, eine unabhängige Expertenkommission zur Untersuchung der Spezialeinheiten des Landeskriminalamtes Mecklenburg-Vorpommern anlässlich der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Schwerin gegen Mitarbeiter der Landespolizei einzurichten. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Schwerin sind […]

Weiterlesen »

Innenministerium NRW: Minister Reul und Pinkwart waren vor Wirtschaftsspionage Jedes zweite Unternehmen Opfer von zielgerichteten Attacken – rund 55 Milliarden Euro Schaden im Jahr

40217 (ots) – Bei einem gemeinsamen Besuch der Sicherheits-Fachmesse „Security Essen“ haben Innenminister Herbert Reul und Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart heute vor einer Zunahme der Wirtschafsspionage gewarnt und für eine intensivere Auseinandersetzung mit dem Thema Datensicherheit geworben. […]

Weiterlesen »

GBA: Anklage wegen der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat

Karlsruhe (ots) – Die Bundesanwaltschaft hat am 5. März 2018 vor dem Staatsschutzsenat des Hanseatischen Oberlandesgerichts in Hamburg Anklage gegen den 20-jährigen syrischen Staatsangehörigen Yamen A. wegen des Tatvorwurfs der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat (§ 89a Abs. 1, Abs. […]

Weiterlesen »

GBA: Pressemitteilung zum Stand der Ermittlungen im Zusammenhang mit der heutigen Festnahme wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat

Karlsruhe (ots) – Die Bundesanwaltschaft hat heute am frühen Morgen (31. Oktober 2017) den 19-jährigen syrischen Staatsangehörigen Yamen A. wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat (§ 89a StGB) durch Spezialeinheiten der Bundespolizei und des Bundeskriminalamtes in Schwerin […]

Weiterlesen »

GBA: Untersuchungen wegen der möglichen massenhaften Erhebung von Telekommunikationsdaten durch britische und US-amerikanische Nachrichtendienste abgeschlossen

Karlsruhe (ots) – Die Untersuchungen wegen der möglichen massenhaften Erhebung von Telekommunikationsdaten der Bevölkerung in Deutschland durch britische und US-amerikanische Nachrichtendienste sind abgeschlossen. Sie haben keine belastbaren Hinweise für eine gegen die Bundesrepublik Deutschland gerichtete geheimdienstliche Agententätigkeit (§ 99 StGB) […]

Weiterlesen »

BPOLD BP: Lebensbedrohliche Einsatzlagen in Zeiten von Terror und Amok – Internationales Fachforum der Polizei in Fuldatal

BFE+ - Beamter mit Ausstattung (2) - Foto: © Direktion Bundesbereitschaftspolizei

Kassel, Fuldatal (ots) – Vor dem Hintergrund des jüngsten Anschlags auf einen Mannschaftswagen der französischen Polizei am 20. April 2017 auf den Champs-Élysées in Paris wurde auf Initiative der Direktion Bundesbereitschaftspolizei zu einem internationalen Fachforum zur Thematik „Komplexe Lebensbedrohliche Einsatzlagen“ […]

Weiterlesen »

BPOLD BP: Lebensbedrohliche Einsatzlagen in Zeiten von Terror und Amok – Internationales Fachforum der Polizei in Fuldatal

Kassel, Fuldatal (ots) – Vor dem Hintergrund des jüngsten Anschlags auf einen Mannschaftswagen der französischen Polizei am 20. April 2017 auf den Champs-Élysées in Paris wurde auf Initiative der Direktion Bundesbereitschaftspolizei zu einem internationalen Fachforum zur Thematik „Komplexe Lebensbedrohliche Einsatzlagen“ […]

Weiterlesen »

GBA: Ermittlungsverfahren wegen des mutmaßlich geplanten Anschlags auf das Fußballländerspiel am 17. November 2015 in Hannover eingestellt

Karlsruhe (ots) – Die Bundesanwaltschaft hat das Ermittlungsverfahren wegen des mutmaßlich geplanten Anschlags auf das Fußballländerspiel am 17. November 2015 in Hannover gemäß § 170 Absatz 2 StPO eingestellt. 1. Ausgangspunkt für die Ermittlungen war ein Hinweis des Bundesamtes für […]

Weiterlesen »

GBA: Haftbefehl gegen ein mutmaßliches Mitglied der ausländischen terroristischen Vereinigung „Islamischer Staat“ beantragt

Karlsruhe (ots) – Die Bundesanwaltschaft hat heute (3. November 2016) beim Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs gegen den 27-jährigen Ashraf Al-T. den Erlass eines Haftbefehls beantragt. Der Beschuldigte ist verdächtig, sich als Mitglied an der ausländischen terroristischen Vereinigung „Islamischer Staat (IS)“ beteiligt […]

Weiterlesen »

GBA: Festnahme wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat und Übernahme des Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Dresden

Karlsruhe (ots) – Die Bundesanwaltschaft hat gestern (9. Oktober 2016) die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Dresden in einem Verfahren wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat (§ 89a StGB) wegen der besonderen Bedeutung des Falles übernommen. Am frühen Morgen […]

Weiterlesen »
1 2 3