BDK: Große Trauer um Kriminalist Heinz Sprenger, den wahren Schimanski

Düsseldorf (ots) – „Mit großer Bestürzung haben wir gestern vom Tod unseres geschätzten Kollegen Heinz Sprenger erfahren müssen. Unsere Gedanken sind bei seiner Frau, seinen Kindern, seiner Familie und Freunden. Die NRW-Kriminalpolizei trauert mit ihnen.“, so der Bundes- und Landesvorsitzende […]

Weiterlesen »

BDK: Polizeiliche Kriminalstatistik Sachsen 2018:

Dresden (ots) – Gesamtkriminalität insgesamt gesunken, Zunahme bei Drogendelikten und Straftaten der politisch motivierten Kriminalität – Der Bund Deutscher Kriminalbeamter warnt vor voreiligen Schlussfolgerungen. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der erfassten Straftaten um 44.340 Taten auf 278.796 Straftaten […]

Weiterlesen »

BDK: Besoldungsanpassungen in NRW 2019-2021 — Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK NRW) begrüßt Absichten von NRW-Finanzminister Lienenkämper

Düsseldorf (ots) – „So ist es richtig. Ich begrüße ausdrücklich das politische Signal, das Minister Lienenkämper mit seiner heutigen Pressemitteilung aussendet. Er will mit den angekündigten Besoldungserhöhungen offenkundig ein Stück weit das schlechte Ergebnis der Tarifverhandlungen bei den Beamten und […]

Weiterlesen »

BDK: Unter Schirmherrschaft von Bundesumweltministerin Svenja Schulze startet ein neues Veranstaltungsformat – KRIMINALISTISCHE IMPULSE – Thema: Umweltkriminalität

Bergisch Gladbach (ots) – Auftaktveranstaltung u. a. mit Hannes Jaenicke, Petra Reski, Prof. Dr. Hans-Jörg Albrecht und Sebastian Fiedler zur Umweltkriminalität, dem laut INTERPOL viertgrößten Kriminalitätsphänomen weltweit. Ort: Kardinal-Schulte-Haus, Overather Straße 51-53, 51429 Bergisch Gladbach Zeit: Mittwoch, 20. März 2019, […]

Weiterlesen »

BDK: Einladung zu neuem Veranstaltungsformat der Kripo Akademie – KRIMINALISTISCHE IMPULSE – Umweltkriminalität mit Hannes Jaenicke u.a.

Bergisch Gladbach (ots) – Auftaktveranstaltung mit Hannes Jaenicke, Petra Reski, Prof. Dr. Hans-Jörg Albrecht, Pedro Felicio und Sebastian Fiedler zum Thema Umweltkriminalität, dem laut INTERPOL viertgrößten Kriminalitätsphänomen weltweit. Ort: Kardinal-Schulte-Haus Overather Straße 51-53 51429 Bergisch Gladbach Zeit: Mittwoch, 20. März […]

Weiterlesen »

BDK: BDK Mecklenburg-Vorpommern begrüßt Initiative der CDU-Landtagsfraktion: „Prüfung eines eigenen Studienganges Kriminalistik und mehr fachspezifische Aus- und Fortbildung in der Landespolizei M-V“

Rostock (ots) – Der Bundesvorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK) Sebastian Fiedler trat auf der Tagung der CDU-Fraktion M-V am 21.02.2019 in Stralsund zum Thema „Gefühlte Sicherheit und Kriminalitätsdunkelfeld – Empfehlungen an die Politik“ auf. Im Zuge der Diskussion wurden […]

Weiterlesen »

BDK: Symposium zum Thema Suizid

Düsseldorf (ots) – Internationale Fachtagung des Bund Deutscher Kriminalbeamter in Zusammenarbeit mit der Thomas-Morus-Akademie und dem Evangelischen Militärpfarramt Bonn II zum Thema „Wenn jemand sich das Leben nimmt – Prävention, Intervention und Nachsorge“ vom 24.02. bis 26.02.2019 Pressegespräch: Ort: Thomas-Morus-Akademie, […]

Weiterlesen »

BDK: Stellungnahme zum „unbekannten Mordversuch“

Berlin (ots) – Polizei und Staatsanwaltschaft wird Verschleierung von möglicherweise rechtsextremistisch motivierten Gewalttaten unterstellt. Der Verband BKA im BDK ist zutiefst besorgt über die in der Berichterstattung im Artikel „Ein unbekannter Mordversuch“ des Weser-Kuriers vom 15.02.2019 vertretene Auffassung der Partei […]

Weiterlesen »

BDK: Sicherheitspolitik in Sachsen auf dem Basar parteipolitischer Befindlichkeiten – eine Chance wird vergeben.

Dresden (ots) – Zur Veröffentlichung des Kompromisses aus dem Koalitionsausschuss zum neuen Polizeirecht vertritt der Bund Deutscher Kriminalbeamter Sachsen nachfolgenden Standpunkt: Zielstellung des Gesetzentwurfes soll sein, eine moderne und effiziente Neugestaltung des Polizeirechtes in Sachsen auf den Weg zu bringen. […]

Weiterlesen »

BDK: Terrorismus/ OK/ Sozialleistungsbetrug – Geringes Entdeckungsrisiko bei Vorlage von gefälschten Identitätsdokumenten bei deutschen Behörden

Berlin (ots) – BDK drängt auf intensive Fortbildung und Sachausstattung der Beschäftigten sowie eine bessere Vernetzung mit der Polizei In Zeiten einer blühenden, technisch versierten und deliktsübergreifend aufgestellten Schleusungsindustrie und der damit verbundeneren Massenmigration kommt der sicheren Identitätsfeststellung dieser „Reisenden“ […]

Weiterlesen »
1 2 3 8