IM-MV: NINA – klein aber oho!/Die Notfall-App für ganz Deutschland

Schwerin (ots) – Kennen Sie NINA? Nein? Dann wird es höchste Zeit… NINA, die Notfall Information und Nachrichten App des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BKK) informiert und warnt in Notsituationen als kostenlose Software über das Mobiltelefon. Gegenwärtig nutzen knapp […]

Weiterlesen »

IM-MV: Lebensretter feiert Geburtstag/Europäische Notrufnummer 112 wird 25 Jahre alt

Notruflogo 112 - Foto: © Ministerium für Inneres und Sport Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin (ots) – Der Rat der Europäischen Gemeinschaft vereinbarte am 29. Juli 1991 die einheitliche Notrufnummer 112, welche nun bereits 25 Jahre lang europaweit Leben rettet. „Gerade in der jetzigen Urlaubszeit ist es wichtig zu wissen, welche Nummer ich für […]

Weiterlesen »

IM-MV: Lebensretter feiert Geburtstag/Europäische Notrufnummer 112 wird 25 Jahre alt

Schwerin (ots) – Der Rat der Europäischen Gemeinschaft vereinbarte am 29. Juli 1991 die einheitliche Notrufnummer 112, welche nun bereits 25 Jahre lang europaweit Leben rettet. „Gerade in der jetzigen Urlaubszeit ist es wichtig zu wissen, welche Nummer ich für […]

Weiterlesen »

IM-MV: Innenminister Lorenz Caffier zur Festnahme eines Tatverdächtigen der Brandstiftungen in Rüting: Unsere Kameradinnen und Kameraden wahren den Feuerwehrkodex

Schwerin (ots) – Zur Festnahme eines 20-jährigen Tatverdächtigen, dem vorgeworfen wird von Mai bis Juli dieses Jahres ingesamt acht Brände in und um Rüting gelegt zu haben erklärt Innenminister Lorenz Caffier: „Der Imageverlust, den der brandstiftende Feuerwehrmann für seine Feuerwehrkameradinnen […]

Weiterlesen »

IM-MV: Übung der Medical Task Forces 2016/Innenminister Caffier: Schnelle Hilfe im Katastrophenfall durch medizinische Spezialeinheiten

Schwerin (ots) – Zum ersten Mal zeigen die Medical Task Forces ihre neuen Möglichkeiten bei der Bewältigung von Großschadenslagen. Gleichzeitig an drei Standorten (Schwerin, Neustrelitz und Mukran auf der Insel Rügen) stellen die drei MTF-Einheiten ihre bisher erlernten Fähigkeiten unter […]

Weiterlesen »

IM-MV: Finanzielle Unterstützung für neue Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Klütz/Innenminister Caffier dankt für ehrenamtliches Engagement

Schwerin (ots) – Das Innenministerium unterstützt die Stadt Klütz im Landkreis Nordwestmecklenburg bei der Ersatzbeschaffung einer neuen Drehleiter für ihre Freiwillige Feuerwehr. Ein Förderbescheid über 217.000 EUR Sonderbedarfszuweisung ist jetzt der Stadt zugesandt worden. Insgesamt wurden rund 580.000 EUR für […]

Weiterlesen »

IM-MV: Novellierung Landeskatastrophenschutzgesetz Kabinett stimmt Gesetzentwurf zu

Schwerin (ots) – Die Landesregierung hat heute einem Gesetzentwurf zur Änderung des Landeskatastrophenschutzgesetzes Mecklenburg-Vorpommern (LKatSG M-V) zugestimmt. Grundsätzlich hat sich das LKatSG M-V vom 24. Oktober 2001 in der Praxis bewährt und ist in seinen wesentlichen Regelungen auch weiterhin Grundlage […]

Weiterlesen »

IM-MV: Sandaufspülung zum Küstenschutz auf Hiddensee beendet – Neues Siebverfahren hat sich bewährt

Schwerin (ots) – Ministerium für Inneres und Sport und Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz M-V: Rechtzeitig vor dem Jahreswechsel konnten die Sand-aufspülarbeiten am Strand von Hiddensee abgeschlossen werden. Etwa 318.000 m³ Sand wurden innerhalb von 3,5 Wochen auf 3,5 […]

Weiterlesen »

IM-MV: Neues Verfahren verhindert Munition an Stränden

Foto: MBD MV - Entleeren des Siebkorbes zur Nachkontrolle der Grobfraktion durch eine Kampfmittelräumfirma - Foto: © Ministerium für Inneres und Sport Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin (ots) – Aufgrund von Kampfmittelfunden nach den Strandaufspülungen von Rerik und Boltenhagen und vor dem Hintergrund, dass auch zukünftig auf Sandaufspülungen zum Küstenschutz nicht verzichtet werden kann, wurde von der Landesregierung M-V beschlossen, das bisherige Verfahren zur Separation von […]

Weiterlesen »

IM-MV: Neues Verfahren verhindert Munition an Stränden

Schwerin (ots) – Aufgrund von Kampfmittelfunden nach den Strandaufspülungen von Rerik und Boltenhagen und vor dem Hintergrund, dass auch zukünftig auf Sandaufspülungen zum Küstenschutz nicht verzichtet werden kann, wurde von der Landesregierung M-V beschlossen, das bisherige Verfahren zur Separation von […]

Weiterlesen »
1 2 3 4