DPolG Bayern: Nach gewalttätigen Ausschreitungen von Asylbewerbern gegen die Polizei in Stephansposching: Asylrecht kein „Freibrief“ für Straftaten!

München (ots) – München, 3. Juni 2019 – Nach den gewalttätigen Ausschreitungen von drei Asylbewerbern aus Nigeria in einer Gemeinschaftsunterkunft in Stephansposching (Niederbayern), bei denen fünf Polizeibeamte verletzt wurden, haben die Täter nach Ansicht der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) ihr Asylrecht […]

Weiterlesen »

DPolG Bayern: „Handy weg“ bei Gaffern an Unglücksstellen!

Rainer Nachtigall

München (ots) – München, 29. Mai 2019 – Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) fordert ein härteres Vorgehen gegen filmende und fotografierende Gaffer an Unglücksstellen. „Ein „Handy weg“ durch die Sicherstellung der Smartphones der Gaffer würde einen nachhaltigen Eindruck auf die Täter […]

Weiterlesen »

DPolG Bayern: „Handy weg“ bei Gaffern an Unglücksstellen!

München (ots) – München, 29. Mai 2019 – Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) fordert ein härteres Vorgehen gegen filmende und fotografierende Gaffer an Unglücksstellen. „Ein „Handy weg“ durch die Sicherstellung der Smartphones der Gaffer würde einen nachhaltigen Eindruck auf die Täter […]

Weiterlesen »

DPolG Bayern: Eigenes Logistikzentrum für Dienstkleidung in Bayern einrichten! Abschlussbericht liegt seit über zwei Jahren vor!

DPolG Bayern-Landesvorsitzender Rainer Nachtigall - Foto: © DPolG Bayern

München (ots) – München, 27. Mai 2019 – Rainer Nachtigall, Landesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), hat Aussagen des Bayerischen Innenministeriums in der heutigen „Bild“ im Zusammenhang mit der Einrichtung eines eigenen Logistikzentrums für Dienstkleidung in Bayern widersprochen. „Es trifft nicht […]

Weiterlesen »

DPolG Bayern: Eigenes Logistikzentrum für Dienstkleidung in Bayern einrichten! Abschlussbericht liegt seit über zwei Jahren vor!

München (ots) – München, 27. Mai 2019 – Rainer Nachtigall, Landesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), hat Aussagen des Bayerischen Innenministeriums in der heutigen „Bild“ im Zusammenhang mit der Einrichtung eines eigenen Logistikzentrums für Dienstkleidung in Bayern widersprochen. „Es trifft nicht […]

Weiterlesen »

DPolG Bayern: Saisonbilanz Fußball: Bayern verzichtet auf mind. 4,5 Mio. Euro

Quelle: DPolG Bayern - Foto: © DPolG Bayern

München (ots) – München, 20. Mai 2019 – In der abgelaufenen Saison der 1., 2. und 3. Fußball-Bundesliga hat die bayerische Polizei 20 „Hochrisiko-Fußballspiele“ mit insgesamt ca. 6.000 Einsatzkräften abgesichert. „Würde Bayern nach dem Vorbild Bremens Gebührenbescheide für die erhöhten […]

Weiterlesen »

DPolG Bayern: Saisonbilanz Fußball: Bayern verzichtet auf mind. 4,5 Mio. Euro

München (ots) – München, 20. Mai 2019 – In der abgelaufenen Saison der 1., 2. und 3. Fußball-Bundesliga hat die bayerische Polizei 20 „Hochrisiko-Fußballspiele“ mit insgesamt ca. 6.000 Einsatzkräften abgesichert. „Würde Bayern nach dem Vorbild Bremens Gebührenbescheide für die erhöhten […]

Weiterlesen »

DPolG Bayern: „Horrorszenarien“ nicht eingetreten – Bilanz nach einem Jahr PAG

München (ots) – München, 16. Mai 2019 – Das neue bayerische Polizeiaufgabengesetz (PAG) ist vor einem Jahr, am 25. Mai 2018, in Kraft getreten. „Das von den PAG-Kritikern prognostizierte Horrorszenario „Polizeistaat Bayern“ ist nicht eingetreten“, bilanziert Rainer Nachtigall, Landesvorsitzender der […]

Weiterlesen »

DPolG Bayern: Für geplantes Messerverbot, aber auch statistische Erfassung in einem „Lagebild Messerangriffe“ erforderlich!

Rainer Nachtigall

München (ots) – München, 13. Mai 2019 – „Es gibt hierzulande überhaupt keinen Grund bewaffnet zu sein und ein Messer mitzuführen“, sagt Rainer Nachtigall, bayerischer Landesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG). Deshalb befürwortet er das geplante „Messerverbot“ an öffentlichen Orten und […]

Weiterlesen »

DPolG Bayern: Für geplantes Messerverbot, aber auch statistische Erfassung in einem „Lagebild Messerangriffe“ erforderlich!

München (ots) – München, 13. Mai 2019 – „Es gibt hierzulande überhaupt keinen Grund bewaffnet zu sein und ein Messer mitzuführen“, sagt Rainer Nachtigall, bayerischer Landesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG). Deshalb befürwortet er das geplante „Messerverbot“ an öffentlichen Orten und […]

Weiterlesen »
1 2 3