POL-UN: Schwerte – Schwerer Raub auf Lebensmittelgeschäft – Öffentlichkeitsfahndung

Bild 1 - Foto: © Kreispolizeibehörde Unna

Schwerte (ots) –

Am Samstag, den 21.05.2016 hat eine männliche Person gegen 20.50
Uhr ein Lebensmittelgeschäft in der Margot-Röttger-Rath-Straße
betreten und die die anwesenden Angestellten mit einer Schusswaffe
bedroht. Er forderte die Herausgabe von Bargeld. Danach flüchtete er
in Richtung Beckestraße. Der Mann wird wie folgt beschrieben, etwa 50
Jahre, ungefähr 175 cm, schwarze Haare, auffällige O-Beine,
Bauchansatz und sprach mit Akzent. Bekleidet war er mit einer blauen
Jeanshose, blauem Oberhemd, einer auffälligen Ockerfarbenen
Lederjacke und einem Basecap mit schwarzem Schirm. Er führte einen
dunklen Jutebeutel mit weißem Emblem mit und hatte bei Tatausführung
eine kleine schwarze Handfeuerwaffe dabei. Auf Beschluss des
Amtsgerichts Hagen veröffentlicht die Polizei nun Lichtbilder der
noch unbekannten Person. Wer kennt den Mann? Hinweise nimmt die
Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0
entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de
Homepage: Kreispolizeibehörde Unna | Publiziert durch presseportal.de.