IM-MV: Neue Dachkonstruktion der Zachow-Sporthalle in Malchin:/Fördermittelbescheid für zugesagte Sonderbedarfszuweisung übersandt

Schwerin (ots) – An der Dachkonstruktion der in den 1970-iger
Jahren gebauten Malchiner Sporthalle Am Zachow, bei der es statische
Probleme durch Überbeanspruchung gibt, werden Verstärkungsmaßnahmen
durchgeführt. Um die Stadt bei der Finanzierung dieser dringenden und
unbedingt notwendigen Arbeiten finanziell zu unterstützen, stellt das
Land zum Einen Sportfördermittel in Höhe von rund 113.000 EUR bereit.
Den Bewilligungsbescheid dazu hatte Innen- und Sportminister Lorenz
Caffier im April dieses Jahres bei einem Besuch in Malchin an den
Bürgermeister der Stadt Herrn Axel Müller übergeben. Bei der
Gelegenheit hatte weitere 100.000 EUR Fördermittel für diese Maßnahme
als Sonderbedarfszuweisung angekündigt. Der Bewilligungsbescheid dazu
wurde heute an die Stadt versandt.

„Die Sicherheit der Turnhalle hat oberste Priorität. Mit den
Landesmitteln unterstützen wir die Stadt erheblich bei der
Finanzierung des Umbaus, für den Gesamtkosten in Höhe von rund
285.000 EUR kalkuliert worden sind“, sagte der Minister.

In die Sportstätten der Stadt Malchin hat das Innenministerium
auch in den Vorjahren bereits investiert. Der Minister erinnerte an
die Fördermittel aus dem Innenministerium für das neue
Funktionsgebäude auf dem Gelände des Sportplatzes in Höhe von
insgesamt rund 500.000 EUR oder an die rund 290.000 EUR
Sonderbedarfszuweisung für den Neubau des Stadions. „Als
Kommunalminister helfe ich der Stadt, damit sie trotz schwieriger
Haushaltssituation ihre Vorhaben umsetzen kann, als Sportminister
freue ich mich über eine moderne Sportinfrastruktur“, so der
Minister.

Rückfragen bitte an:

Ministerium für Inneres und Sport Mecklenburg-Vorpommern
Pressestelle
Michael Teich
Telefon: 0385/588-2008
E-Mail: michael.teich@im.mv-regierung.de
http://www.regierung-mv.de

Homepage: Ministerium für Inneres und Sport Mecklenburg-Vorpommern | Publiziert durch presseportal.de.