IM-MV: Einweihung der Schulsportanlage am Schulzentrum Pasewalk Ost/Sportminister Lorenz Caffier: Kinder und Jugendliche sollten regelmäßig Sport treiben

Schwerin (ots) – Ab heute können sich die Pasewalker endlich über
die Einweihung der neuen Schulsportanlage am Schulzentrum Pasewalk
Ost freuen. 1969 wurde die Schule eröffnet – und so alt war auch der
Sportplatz. Im August 2013 hatte Innen- und Sportminister Lorenz
Caffier einen Förderbescheid des Innenministeriums in Höhe von rund
200.000 über Euro für die Baumaßnahme übergeben, im vergangenen Jahr
begannen die Bauarbeiten und heute ist alles fertig. In feierlichem
Rahmen konnte Innenminister Lorenz Caffier heute die neue Sportanlage
eröffnen.

„Sport bringt Kinder und Jugendliche oft auf andere Gedanken und
ist ein gutes Ventil, um überschüssige Energie abzubauen“, so
Sportminister Caffier. „Letztlich ist die heutige Eröffnung auch für
ein gutes Beispiel, wie wichtig die Sportstättenförderung des Landes
ist und wie viel Gutes mit vergleichsweise wenig Geld bewirkt werden
kann. Die wenigsten Kommunen sind in der Lage, Um- oder
Neubauvorhaben allein zu finanzieren. Deswegen werde ich die
Sportstättenförderung auch auf hohem Niveau fortführen.“

Rückfragen bitte an:

Ministerium für Inneres und Sport Mecklenburg-Vorpommern
Pressestelle
Michael Teich
Telefon: 0385/588-2008
E-Mail: michael.teich@im.mv-regierung.de
http://www.regierung-mv.de

Homepage: Ministerium für Inneres und Sport Mecklenburg-Vorpommern | Publiziert durch presseportal.de.