POL-MK: Trickdiebe unterwegs

Neuenrade (ots) – Im LIDL-Markt am Mühlendorf ereignete sich
gestern ein Taschendiebstahl. Gegen 13 befand sich eine 67-jährige
Dame am Obst- und Gemüsestand, als sie zwei Frauen leicht bedrängten.
Kurze Zeit später bemerkte die Dame das Fehlen der Geldbörse. Die
Tatverdächtigen sollen circa 150 Zentimeter groß gewesen sein. Sie
hatten die dunklen Haare zum Zopf gebunden. Eine der Frauen trug eine
Jacke mit Blümchenmuster.

Hinweise zur Tat oder den Diebinnen nimmt die Polizei Werdohl
unter 02392/9399-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Homepage: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis | Publiziert durch presseportal.de.