POL-ST: Kreis Steinfurt, vierzehn Einbruchsdelikte gemeldet

Steinfurt (ots) – Ort: Hörstel, Dreierwalde, Schulstraße (
Lagerraum an einem dortigen Haus) Zeit: Mittwoch, 27.01.2016, 17.00
Uhr bis 29.01.2016, 18.00 Uhr Türschloß aufgehebelt, 500 Euro
Sachschaden, Beute: 135 Euro, (3 Kisten Cola und 6 Kisten Krombacher)

Ort: Rheine Innenstadt, Osnabrücker Straße (Mehrfamilienhaus)
Zeit: Samstag, 30.01.2016, 13.00 Uhr – 31.01.2016, 20.30 Uhr
Kellerfenster eingeschlagen, 100 Euro Sachschaden Beute: 50 Euro, aus
einem Keller 3 Flaschen Wisky und Reinigungsmittel

Ort: Tecklenburg, Lengericher Str. /Einfamilienhaus Zeit: Sonntag,
31.01.2016, 12.30 Uhr bis 22.10 Uhr Rolllade aus der Führungsschiene
gerissen und dann die Nebentür aufgehebelt, alle Zimmer und Schränke
durchsucht, aus dem Schlafzimmer Schmuck entwendet. Beute: drei
Schmuckstücke und geringer Bargeldbetrag (Beuteschaden zurzeit nicht
bekannt)

Ort: Lotte, Wersen , Zum Attersee ( Kleingartenanlage) Zeit:
Samstag, 30.01.2016, 12.00 Uhr bis 31.10.16, 10.00 Uhr Laube
aufgehebelt, Tür und Türrahmen beschädigt, Schaden 100 Euro Beute:
Stromaggregat (399 Euro)

Ort: Lotte, Wersen , Zum Attersee ( Kleingartenanlage) Zeit:
Samstag, 30.01.2016, 12.00 Uhr bis 31.10.16, 10.00 Uhr Laube
aufgehebelt, Tür und Türrahmen beschädigt, Schaden 100 Euro Beute:
Stromaggregat und Winkelschleifer von Bosch zusammen 600 Euro

Ort: Lotte, Wersen , Zum Attersee ( Kleingartenanlage) Zeit:
Samstag, 30.01.2016, 12.00 Uhr bis 31.10.16, 10.00 Uhr Fenster einer
Laube aufgehebelt 100 Euro Schaden Beute: Motorsäge ( etwa 200 Euro)

Ort: Lotte, Wersen , Zum Attersee ( Kleingartenanlage) Zeit:
Samstag, 30.01.2016, 12.00 Uhr bis 31.10.16, 10.00 Uhr Fenster einer
Laube aufgehebelt, 50 Euro Schaden Beute zurzeit nicht bekannt, Täter
waren in der Laube

Ort: Lotte, Wersen , Zum Attersee ( Kleingartenanlage), Zeit:
Samstag, 30.01.2016, 12.00 Uhr bis 31.10.16, 10.00 Uhr Laube
aufgehebelt, Metalltür und Türrahmen beschädigt, Fenster eingedrückt
Schaden 100 Euro Offensichtlich wurde nichts entwendet, Täter waren
in der Laube

Ort: Lotte, Wersen , Zum Attersee ( Kleingartenanlage), Zeit:
Dienstag 26.01.2016, 14.00 Uhr bis 31.10.16, 12.30 Uhr Laube
aufgehebelt, Metalltür und Türrahmen beschädigt, 100 Euro Sachschaden
Beute ein Stromaggregat (Wert nicht bekannt)

In allen Fällen wurde am Tatort Spuren gesichert.

Ort: Nordwalde, Wilhelmstraße (freistehendes Einfamilienhaus)
Zeit: Freitag,29.01.2016, 17.30 Uhr – 30.01.2016 09.45 Uhr
Terrassentür eingeschlagen, Zimmer durchsucht Beute zurzeit nicht
bekannt, Auflistung wird nachgereicht. Spurensicherung am Tatort.

Ort: Ibbenbüren, An der Michaelkirche ( freistehendes
Einfamilienhaus) Kellertür aufgehebelt, alle Räume durchsucht,
Schmuck und Bargeld Auflistung wird nachgereicht, Spurensicherung am
Tatort.

Ort: Mettingen, Pfarrer-Hüging-Str. ( freistehendes
Einfamilienhaus) Zeit: Freitag, 29.01.2016, 16.15 – 18.15 Uhr
Terrassenfenster aufgehebelt, alle Räume durchsucht, aus
Schlaftzimmer geringer vierstelliger Bargeldbetrag entwendet,
Spurensicherung am Tatort.

Ort: Steinfurt, Südstraße ( freistehendes Einfamileinhaus) Zeit:
Sonntag 31.01.2016 14.30Uhr – 22.00 Uhr Terrassentür aufgehebelt,
alle Räume durchsucht, Bargeld (dreistelliger Betrag), Laptop (
Acer), Socken, Sporttasche mit Sportbekleidung und von der Garderobe
eine braune Wildlederjacke entwendet, Beuteschaden und Sachschaden
noch nicht genau bekannt Spurensuche am Tatort

Ort: Metelen, Adenauerstraße ( freistehendes Einfamilienhaus)
Zeit: Freitag, 29.01.2016, 15.35 Uhr – 30.01.2016 03.30 Uhr
Rückwärtiges Fenster aufgehebelt, Räume durchsucht, dreistelliger
Eurobetrag wurde entwendet, Sachschadenshöhe noch nicht bekannt
Spurensuche am Tatort

Die Polizei sucht in allen Fällen Zeugen, die verdächtige
Beobachtungen gemacht haben oder denen ein fremdes Fahrzeug im
näheren Bereich aufgefallen ist. Hinweise bitte an die
nächstgelegenen Polizeistation.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Homepage: Polizei Steinfurt | Publiziert durch presseportal.de.