POL-WOB: Einbrecher in Helmstedt aktiv




Wolfsburg (ots) – Helmstedt, Heinrich-Kremp-Straße 29.-31.01.16

Unbekannte Täter brachen am Wochenende in Helmstedt in ein
Wohnhaus ein, während die Besitzer nicht zu Hause waren. Bislang
steht noch nicht fest, ob die Täter auch Beute machten. Den
Untersuchungen nach wurde eine Fensterscheibe des Einfamilienhauses
in der Heinrich-Kremp-Straße gewaltsam zerstört. Anschließend
durchsuchten die Einbrecher sämtliche Räume. Die Tat habe sich
zwischen Freitagnachmittag und Sonntagvormittag ereignet, so ein
Beamter. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Helmstedt unter
Telefon 05351-5210 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Homepage: Polizei Wolfsburg | Publiziert durch presseportal.de.




Hinterlassen Sie eine Antwort.