POL-GM: 36-Jährige fiel durch zügige Fahrweise auf

Hückeswagen (ots) – Am Sonntagmorgen, gegen 01:40 Uhr, fiel einer
Streifenwagenbesatzung eine 36-jährige PKW-Führerin durch ihre
augenscheinlich zu schnelle Fahrweise auf der Peterstraße auf und
entschlossen sich zu einer Kontrolle. Sie folgten dem Fahrzeug
zunächst und bemerkten, dass die Fahrerin wiederholt erheblich auf
den Fahrstreifen des Gegenverkehrs geriet. Auch beim Aussteigen aus
dem PKW offenbarten sich bei der 36-Jährigen Gleichgewichtsstörungen,
welche sich vermutlich in dem zuvor genossenen Alkohol begründeten.
Durch die Polizeibeamten wurde eine Blutprobe angeordnet und der
Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Homepage: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis | Publiziert durch presseportal.de.