POL-CE: Bröckel – PKW prallt gegen Hauswand +++ Fahrer und Beifahrer schwer verletzt

Ford2 - Foto: © Polizeiinspektion Celle

Celle (ots) –

Heute in den frühen Morgenstunden kam ein Ford Fiesta aus noch
ungeklärter Ursache in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab
und prallte in ein Wohnhaus in der Bahnhofstraße, Höhe
Genossenschaftsstraße. Im Bereich der Kollisionsstelle stürzte eine
Wand ein, so dass der Gebäudeteil, ein Heizungsraum, durch die
Feuerwehr abgestützt werden musste. Die 23 Jahre alte Fahrerin aus
Wathlingen sowie ihr 54 Jahre alter Beifahrer kamen schwerverletzt
ins Krankenhaus. Am PKW entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
– Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Polizeiinspektion Celle | Publiziert durch presseportal.de.