POL-WI-KvD: Angebliche Schüsse in Wohnung Wiesbaden, Delkenheim, Bereich Münchner Straße 29.07.2019, 20.30 Uhr

Wiesbaden (ots) – Am frühen Abend gingen bei der Polizei Hinweise
ein, dass es in einer Wohnung zu einem heftigen Streit gekommen sein
soll. Es war von Schüssen und einer hilflosen Person die Rede. Die
Polizei sperrte umgehend den betroffenen Bereich ab und betrat die
Wohnung mit dafür ausgerüsteten Polizeikräften. Es wurde niemand mehr
in der Wohnung angetroffen. Die Hinweise haben sich nicht bestätigt.
Nachdem die Wohnungsinhaber vor Ort eintrafen, wurde der Sachverhalt
geklärt. Nach einer Stunde wurden die Absperrungen aufgehoben und der
Einsatz beendet.

Bargholz, PHKin und KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2132
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Wiesbaden (KvD) – Polizeipräsidium Westhessen | Publiziert durch presseportal.de.