POL-KS: Fahrradräuber flüchtet mit hochwertigem Mountainbike – Polizei sucht Zeugen

Kassel (ots) – Kassel: Ein bislang unbekannter Fahrradräuber stieß
am Samstagmorgen einen Radfahrer mitsamt seinem hochwertigen
Mountainbike um und flüchtet damit. Nun bitten die Ermittler des
zuständigen Kommissariats K35, die Hinweise auf den Mann geben
können, sich bei der Polizei zu melden.

Wie das 31-jährige Opfer aus Kassel bei seiner Anzeigenerstattung
berichtet, ereignete sich der Vorfall gegen 5:20 Uhr. Zu dieser Zeit
schob er sein Mountainbike der Marke Giant trance 1.5 auf dem
Steinweg in Richtung Markthalle. Kurz bevor er die Markthalle
erreicht, stößt ihn jemand von hinten mit seinem Fahrrad um und noch
im Fallen schnappt sich der Täter das hochwertige Mountainbike und
haut damit ab. Verletzt wurde der Radler durch den Sturz
glücklicherweise nicht. Nun ermittelt die Polizei wegen Verdacht des
Raubes. Das Mountainbike in den Farben grün-schwarz hatte einen Wert
von 2.500 Euro.

Der Täter wird durch den Geschädigten wie folgt beschrieben: Er
soll etwa 30 Jahre alt und ca. 1,80 Meter groß sein. Er wird als
afrikanischer Typ mit einer athletischen Figur beschrieben. Er hatte
schwarze, kurze Haare, trug eine helle, beige Jacke, hellblaue Jeans
und sprach mit ausländischem Akzent.

Mit der Veröffentlichung des Falls erhoffen sich die Ermittler des
zuständigen Kommissariats K 35, Zeugenhinweise zum Täter zu bekommen.
Diese werden unter der Telefonnummer 0561 – 9100 im Polizeipräsidium
Nordhessen in Kassel erbeten.

Jörg Dämmer Pressesprecher Tel. 0561 – 910 1020 E-Mail:
poea.ppnh@polizei.hessen.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel | Publiziert durch presseportal.de.