POL-GM: 280719-707: Einbrecher durch Zeugin vertrieben

Hückeswagen (ots) – Durch verdächtige Geräusche wurde am frühen
Samstagmorgen (27. Juli) eine Zeugin auf einen Einbruchsversuch in
ihrer Nachbarschaft aufmerksam. Gegen vier Uhr war die Zeugin von
Geräuschen geweckt worden und erkannte beim Blick aus dem Fenster
einen Mann, der an dem Nachbarhaus die Jalousie einer Terrassentüre
hochgeschoben und anschließend die Scheibe der Tür mit einem Stein
eingeschlagen hatte. Als die Zeugin den etwa 180 – 190 cm großen Mann
ansprach, flüchtete dieser in Richtung Sportplatz. Der Täter hatte
eine sportliche Statur, trug eine dunkle Kappe sowie dunkle
Bekleidung. Hinweise bitte an das Kriminalkomissariat Gummersbach
unter der Telefonnummer 02261 81990.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis | Publiziert durch presseportal.de.