POL-GM: 280719-708: Urlaubsabwesenheit zu Einbruch genutzt

Engelskirchen (ots) – Die urlaubsbedingte Abwesenheit der Bewohner
eines Reihenhauses in Engelskirchen-Ründeroth nutzten Einbrecher
zwischen 20.00 Uhr am Mittwoch (24. Juli) und 09.30 Uhr am
Freitagmorgen aus. Als eine Nachbarin nach dem Rechten schauen
wollte, musste sie feststellen, dass Einbrecher das gesamte Haus
durchsucht und den Inhalt der Möbel zum Teil auf dem Boden verteilt
hatte. Um in das Haus zu gelangen waren die Einbrecher auf einen
Balkon geklettert und hatten anschließend die Balkontüre
aufgebrochen. Hinweise bitte an das Kriminalkomissariat Gummersbach
unter der Telefonnummer 02261 81990.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis | Publiziert durch presseportal.de.