POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 26.07.2019 für den Bereich Salzgitter.

Salzgitter (ots) – Mehrfamilienhaus in Salzgitter durch Feuer
beschädigt.

Salzgitter, Lebenstedt, Fasanenweg, 25.07.2019, 18:15 Uhr.

Aus derzeit ungekärter Ursache geriet der Dachstuhl eines
Mehrfamilienhauses in Brand und verursachte hierdurch einen Schaden
in noch unbekannter Höhe.

Die alarmierte Feuerwehr konnte das Feuer löschen, jedoch entstand
an dem Gebäude ein nicht unerheblicher Sachschaden. Nach derzeitigem
Ermittlungsstand wurde bei dem Feuer niemand verletzt. Die Polizei
beschlagnahmte den Brandort und ermittelt nun die Brandursache.

Täter warfen die Heckscheibe eines in Salzgitter geparkten Pkw
ein. Salzgitter, Bad, An der Erzbahn, 24.07.2019, 19:30
Uhr-25.07.2019, 08.00 Uhr.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand warfen die Täter an einem
geparkten schwarzen VW Polo die Heckscheibe vermutlich mittels eines
Steines ein und verursachten hierdurch einen Schaden von mindestens
400 Euro. Zudem brachen die Täter den Heckwischer ab und entwendeten
diesen offensichtlich. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in
Salzgitter-Bad unter der Telefonnummer 05341/8250 in Verbindung zu
setzen.

Polizeibeamte werden nach einer Alarmierung zu einer Streitigkeit
in Salzgitter von einem Mann angegriffen.

Salzgitter, Bad, Hertastraße, 25.07.2019, 23.00-23:00 Uhr.

Im Rahmen einer polizeilichen Sachverhaltsaufnahme zu einer
Streitigkeit versuchte ein 21-jähriger Mann mehrfach auf einen
Beamten und eine Beamtin einzutreten. Um weitere Angriffe zu
verhindern, war es erforderlich, den Mann zur Dienststelle zu
verbringen. Auf dem Weg zum Funkstreifenwagen kam es zudem zu
mehrfachen beleidigenden Worten gegenüber den Beamten. Selbst
umherstehende Passanten konnten diese Beleidigungen vernehmen. Gegen
den Mann leitete die Polizei mehrere Ermittlungsverfahren ein.

Rückfragen bitte an:
Matthias Pintak
Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Salzgitter | Publiziert durch presseportal.de.