POL-PDLD: Edenkoben/A65 – Über die Autobahn nach Bellheim

Polizei Edenkoben - Foto: © Polizeidirektion Landau

Edenkoben (ots) –

Etliche Notrufe durch mehrere Verkehrsteilnehmer gingen am
19.07.2019 gegen 16:40 Uhr bei der Polizeiinspektion Edenkoben ein.
Grund hierfür war ein 29-jähriger Mann aus dem Landkreis Germersheim,
welcher mit seinem Fahrrad die Autobahn 65 zwischen den
Anschlussstellen Neustadt-Süd und Edenkoben befuhr. Der Radfahrer
wurde schließlich an der Anschlussstelle Edenkoben aus dem Verkehr
gezogen. Der Mann hatte sich nach eigenen Angaben verfahren und sei
auf dem Weg nach Bellheim. Ein Verwarnungsgeld wurde erhoben. Ob der
Radfahrer für den Polizeieinsatz aufkommen muss wird geprüft.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Edenkoben
PK Sebastian Bollinger

Telefon: 06323-955-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Polizeidirektion Landau | Publiziert durch presseportal.de.