POL-PDNW: Technischer Defekt – Pkw fängt in Garage Feuer

Garagenkomplex - Foto: © Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Neustadt/Weinstraße (ots) –

Ein aufmerksamer Bürger nahm beim Vorbeifahren im Bereich
Ritterbüschel, im Neustädter Stadtteil Lachen-Speyerdorf, Brandgeruch
wahr. Bei einer genaueren Nachschau stellte der Mann fest, dass
Rauch aus einer Garage kam. Wenig später stellten die Eigentümer des
Fahrzeugs fest, dass ihr Pkw brennt und verständigten die Feuerwehr.
Die umliegenden Freiwilligen Feuerwehren waren mit insgesamt 30 Mann
im Einsatz. Ein Übergreifen der Flammen auf den Garagenkomplex konnte
durch konsequentes Ablöschen und Herausziehen des Fahrzeugs aus der
Garage verhindert werden. Am Fahrzeug und der Garage entstand nach
ersten Schätzungen Sachschaden in Höhe von ca. 6000 EUR. Personen
kamen nicht zu Schaden. Wodurch die Limousine in Brand geriet, ist
unklar, die Feuerwehr vermutet einen technischen Defekt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße | Publiziert durch presseportal.de.