POL-WAF: Ahlen-Vorhelm. Defekter Elektroherd löst Brand aus – ein Verletzter

Warendorf (ots) – Ein technischer Defekt an einem Elektroherd
löste am Donnerstag, den 18.07.2019, um 21.45 Uhr, einen Brand in
einem Reihenhaus auf der Dorffelder Straße aus. Die Hausbewohner
konnten das Feuer noch vor Eintreffen der alarmierten Feuerwehr
löschen. Ein 67-Jähriger musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung
in ein nahgelegenes Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand ein
Sachschaden von 400 Euro.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Warendorf | Publiziert durch presseportal.de.