POL-NB: Mähdrescherbrand , LK VG

PHR Pasewalk (ots) –

Am 18.07.2019 gegen 22:35 Uhr informierte die Rettungsleitstelle
des Landkreises Vorpommern Greifswald die Einsatzleitstelle des
Polizeipräsidiums Neubrandenburg über den Brand eines Mähdreschers
auf einem Getreidefeld bei Bergholz.Die Erntemaschine war während der
Arbeiten auf dem Feld in Brand geraten. Zum Einsatz kamen die
Feuerwehren aus Bergholz, Rossow und Löcknitz mit 25 Kameraden. Diese
löschten das Feuer umgehend und verhinderten gleichzeitig die
Ausbreitung auf das umliegende Feld. Die Einsatzleitung der Feuerwehr
geht von einem technischen Defekt aus. Spreu auf dem Abgasrohr
könnte, nach Einschätzung der Feuerwehr, die Brandursache sein.
Personen wurden nicht verletzt. Der Gesamtschaden wird auf 250.000
Euro geschätzt.

Im Auftrag

Jürgen Kolletzki
Polizeiführer vom Dienst,
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Neubrandenburg | Publiziert durch presseportal.de.