POL-PDTR: Nach Spiegelberührung weitergefahren

Hermeskeil (ots) – Die linken Außenspiegel zweier Autos berührten
sich im Begegnungsverkehr am Donnerstag, 18.07.2019, gegen 16:00 Uhr
auf der K 76 zwischen Kell am See und Grimburg. Beide Fahrer setzten
zunächst ihre Fahrt fort. Zu Hause angekommen stellte einer der
Beiden einen Schaden an seinem Spiegel fest und verständigte die
Polizei. Angaben zu dem weiteren Unfallbeteiligten bzw. dessen
Fahrzeug konnten nicht erlangt werden. Eventuelle Hinweise zu dem
zweiten Beteiligten werden erbeten an die Polizeiinspektion
Hermeskeil unter Telefonnummer: 06503/9151-0 oder per Mail an
pihermeskeil@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hermeskeil
Telefon: 06503-9151-0
www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeidirektion Trier | Publiziert durch presseportal.de.