POL-DA: Dunkler PKW nach Verkehrsunfallflucht flüchtig

Münster (ots) – Am Donnerstag, den 18.07.2019 ereignete sich um
14:49 Uhr ein Verkehrsunfall im Bereich
Leibnizstraße/Liebfrauenstraße.

Ein dunkles Fahrzeug kam die Leibnizstraße aus Richtung
Mozartstraße gefahren. An der Einmündung zur Liebfrauenstraße
missachtete das Fahrzeug den Vorrang einer von rechts kommenden 74
Jahre alten Radfahrerin aus Münster. Diese musste Ausweichen, um
einen Zusammenstoß zu verhindern. Hierbei kam sie mit ihrem Fahrrad
auf den Gehsteig, stürzte und verletzte sich hierbei schwer.

Der dunkle PKW fuhr daraufhin in Richtung Sparkasse davon, ohne
sich um die verletze Radfahrerin zu kümmern. Die 74 Jahre alte
Radfahrerin wurde zur medizinischen Versorgung in ein umliegendes
Krankenhaus gebracht

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem flüchtigen Fahrzeug
haben oder die sich zu besagter Uhrzeit im Bereich der Kreuzung
Darmstädter Straße/Leibnizstraße aufgehalten haben werden gebeten,
sich mit der Polizeistation Dieburg unter 06071/9656-0 in Verbindung
zu setzen.

gefertigt: Karn, POK, Pst. Dieburg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 – 969 2400; PvD -3030
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Südhessen | Publiziert durch presseportal.de.