POL-OG: Offenburg – Hündin ausgesetzt, Hinweise auf Eigentümer erbeten

Staffordshire Terrier - Foto: © Polizeipräsidium Offenburg

Offenburg (ots) –

Im Verlauf des Montags ist im Bereich des Tierheims Offenburg eine
Staffordshire Terrier Hündin ausgesetzt worden. Der Kampfhund war an
einem dortigen Verkehrszeichen angebunden worden und wurde gegen 20
Uhr von einem Hundeliebhaber entdeckt. Der Vierbeiner ist derzeit im
Tierheim untergebracht. Wer Hinweise auf den Eigentümer der Hündin
geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer: 0781 21-4200 mit
den Beamten der Polizeihundeführerstaffel in Verbindung zu setzen.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Polizeipräsidium Offenburg | Publiziert durch presseportal.de.