POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Limburg (ots) – 1. Einbruch in Gebäudekomplex Limburg,
Graupfortstraße, 12.07.2019, 19:00 Uhr – 15.07.2019, 06:45 Uhr

(ge) Zwischen Freitagabend und Montagmorgen sind unbekannte Täter
in Limburg in den Gebäudekomplex an der Marienschule in der
Graupfortstraße eingedrungen und haben Diebesgut in Höhe von 4.000
Euro erbeutet. Die Täter verschafften sich auf unbekannte Art und
Weise Zugang zu dem neunstöckigen Gebäude und durchsuchten sämtliche
Etagen. Hierbei brachen sie einige Büroräume auf und durchsuchten
diese nach Wertsachen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca.
10.000 Euro. Die Limburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen
übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der
Rufnummer 06431 / 9140 – 0 zu melden.

2. Diebstahl einer Baumaschine Obertiefenbach, Hauptstraße,
13.07.2019, 14:00 Uhr – 15.07.2019, 08:00 Uhr

(ge) Zwischen Samstagmittag und Montagmorgen haben unbekannte
Täter einen Stampfer von einem LKW gestohlen, welcher in der
Hauptstraße in Obertiefenbach abgestellt war. Die Täter brachen das
Bügelschloss am Spanngurt auf und entwendeten die Baumaschine im Wert
von etwa 2.000 Euro von der Ladefläche. Die Limburger Kriminalpolizei
hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber,
sich unter der Rufnummer 06431 / 9140 – 0 zu melden.

3. Diebstahl eines Fahrrades Hadamar, Im Weidenbornerfeld
14.07.2019, 17:00 Uhr – 15.07.2019 09:30 Uhr

(ge) In der Nacht von Sonntag auf Montag hat ein unbekannter Täter
ein blaues Rennrad in der Straße „Im Weidenbornerfeld“ aus einem
verschlossenen Carport entwendet. Der Täter brach das Schloss des
Fahrradcarports auf einem Privatgrundstück auf und entwendete das Rad
und einen schwarzen Adidas Rucksack im Wert von etwa 300 Euro. Die
Limburger Polizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen
oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06431 / 9140 – 0 zu
melden.

4. Verkehrsunfall mit Fahrerflucht Limburg, Westerwaldstraße,
15.07.2019, 16:00 Uhr – 17:00 Uhr

(ge) Am Montag kam es zwischen 16:00 Uhr und 17:00 Uhr zu einem
Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in der Westerwaldstraße in Limburg.
Der Geschädigte parkte mit seinem grauen Nissan auf dem Parkplatz
eines Discounters, in unmittelbarere Nähe zu einem Unterstand für
Einkaufswagen. Offensichtlich beschädigte ein Unbekannter den PKW
beim Ein-/Ausparken und richtete einen Sachschaden in Höhe von etwa
1.500 Euro an. Die Limburger Polizei hat die Ermittlungen übernommen
und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06431 /
9140 – 0 zu melden.

5. Spiegeldiebstahl Limburg, An der Lahnkampfbahn, 14.07.2019,
05:30 Uhr – 15.07.2019, 12:00 Uhr

(ge) Zwischen Sonntagfrüh und Montagmittag hat ein unbekannter
Täter in Limburg das rechte Spiegelglas eines Außenspiegels von einem
Toyota entwendet. Der silbergraue PKW stand auf einem Parkplatz in
der Straße „An der Lahnkampfbahn“ geparkt. Die Limburger Polizei hat
die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich
unter der Rufnummer 06431 / 9140 – 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: PD Limburg-Weilburg – Polizeipräsidium Westhessen | Publiziert durch presseportal.de.