LPI-EF: Schlauchdiebe waren unterwegs

Sömmerda (ots) – In Sömmerda waren am frühen Donnerstagmorgen
Diebe in der Frohndorfer Straße unterwegs. Sie interessierten sich
für eine Gartenschlauchbox mit 30 Metern Schlauch und einen
Rasensprenger. Für die Diebe war es nicht ganz einfach, an die Beute
zu gelangen. Sie mussten erst eine Umzäunung überwinden, um an die
Schlauchbox zu kommen, die an Pfeilern befestigt war. Der Wert der
Bewässerungstechnik wird auf 220 Euro geschätzt. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Landespolizeiinspektion Erfurt | Publiziert durch presseportal.de.