POL-PDWIL: Pressemeldung der PI Daun vom 04.07.19

Daun (ots) – Ereignis: Sachbeschädigung

Ort: Gerolstein

Zeit: vor dem 03.07.19

Ein bisher unbekannter Täter beschädigten eine Hauswand in der
Passage zwischen Brunnenstraße (Parkplatz hinter KSK) und Hauptstraße
durch Bemalen mit einem dunklen Filzstift. Der Täter scheint im
Vorbeigehen einen Stift an die Wand gehalten zu haben, da auf immer
gleicher Höhe die Wand mit einem Strich durchzogen wurde, über
Fenster und Hauswand hinweg. Außerdem wurde mit schwarzem Farbe ein
Schriftzug auf die Hauswand gesprüht.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Gerolstein,
06591/95260, erbeten.

Ereignis: Brand

Ort: Gerolstein

Zeit: 03.07.19, 22.30 h

Am Mittwochwaben wurde der Brand der Grünabfallsammelstelle in
Gerolstein, Am Rasbach, gemeldet. Durch die FFW Gerolstein kann der
Brand schnell gelöscht werden. Da die Grünabfallsammelstelle rundum
mit Beton umfasst ist, entstand kein Sachschaden. Die Brandursache
ist ungeklärt.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Daun, 06592/96260
oder die Polizei Gerolstein, 06591/95260, erbeten.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Daun
Mainzer Straße 19
54550 Daun
06592/96260
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeidirektion Wittlich | Publiziert durch presseportal.de.