POL-SH: Kiel 190703: Festakt zur Verabschiedung des 10. und bisher größten Bachelorstudienganges der Landespolizei Schleswig-Holstein Hier: Einladung an die Medienvertreter

Kiel (ots) – Am 04. Juli 2019, um 12.30 Uhr, findet in den
Holstenhallen Neumünster die feierliche Verabschiedung des aktuellen
Bachelorstudienganges für den Polizeivollzugsdienst des Landes
Schleswig-Holstein statt. Der 10. Studiengang ist mit 250
Kommissarinnen und Kommissaren der bisher größte Jahrgang, der nach
erfolgreichem Studium verabschiedet wird. Die Polizeibeamtinnen- und
Beamten verstärken nun Dienststellen im ganzen Land. Um das Ziel 500
zusätzlicher Polizistinnen und Polizisten zu erreichen, werden auch
in den kommenden Jahren bis 2023 jährlich rund 400 Anwärterinnen und
Anwärter ausgebildet. Wir laden die Damen und Herren der Presse
herzlich zur Berichterstattung ein. Bitte finden Sie sich bei
Interesse am Donnerstag, den 04.07.2019, um 12.30 Uhr (Beginn der
Veranstaltung!), in den Holstenhallen Neumünster, Halle 1, ein.
Anschließend stehen Ihnen bei einem Medientermin Staatssekretär
Torsten Geerdts, Abteilungsleiter Dr. Torsten Holleck, Präsident der
Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung Herr Dr. Jens T.
Kowalski und Dekan des Fachbereichs Polizei Leitender Polizeidirektor
Michael Kock zur Verfügung.

Jürgen Börner

Rückfragen bitte an:

Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration
Schleswig-Holstein
Landespolizeiamt
Mühlenweg 166
24116 Kiel
Telefon: 0431/ 160 61420
E-Mail: pressestelle.kiel.lpa@polizei.landsh.de

Original-Content von: Landespolizeiamt, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Landespolizeiamt | Publiziert durch presseportal.de.