POL-MR: verkehrssicher-in-mittelhessen – Weitere Geschwindigkeitskontrollen (Bezug: Presseinformation vom 11. Juni – Provida-Fahrzeug im Ostkreis)

Marburg-Biedenkopf (ots) – Ostkreis

„Neben der Verkehrsprävention mit den bekannten Aktionen BOB und
MAX gehören auch Kontrollen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten
zum Verkehrssicherheitsprogramm verkehrssicher-in-mittelhessen –
eines dieser Themen ist die Geschwindigkeitsüberwachung! Die Polizei
wird daher weiterhin die Geschwindigkeit mit dem Einsatz aller zur
Verfügung stehenden Messtechniken überwachen.“ So stand es in der
Presseinformation vom 11. Juni, nach dem erstmaligen Einsatz des
Provida-Fahrzeugs im Ostkreis. „Die Polizei geht konsequent und
entschlossen gegen die Missachtung der Geschwindigkeit vor.
Geschwindigkeit ist eine Hauptunfallursache bei den schweren
Verkehrsunfällen. Die Missachtung von Geschwindigkeitsbeschränkungen
gefährdet die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer!“, sagt Renee
Kopsch, der Leiter der Polizeistation Stadtallendorf. Wieder zeigt
das Ergebnis einer Geschwindigkeitskontrolle deren Notwendigkeit.
Eine abendliche Kontrolle am Mittwoch, 26. Juni mitten in
Stadtallendorf dauerte nicht mal 30 Minuten. In dieser Zeit
passierten sechs Fahrzeuge deutlich zu schnell die Messstelle. Die
Folge: 3 Barverwarnungen und 3 Anzeigen. Ein Autofahrer muss sich auf
ein Fahrverbot vorbereiten. Die Polizei Stadtallendorf wird die
Geschwindigkeitsüberwachungen im Ostkreis fortsetzen.

Martin Ahlich

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen – Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Mittelhessen – Pressestelle Marburg-Biedenkopf | Publiziert durch presseportal.de.