POL-RE: Gladbeck: Gelsenkirchener stürzt mit Leichtmotorrad

Recklinghausen (ots) – Mit einem Leichtmotorrad stürzte am Montag
gegen 12.00 h ein 66-jähriger Gelsenkirchener, als er bremsen musste,
weil vor ihm ein 81-jähriger Gladbecker auf der Tunnelstraße seinen
Pkw stoppte. Dieser wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.
Der Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Recklinghausen | Publiziert durch presseportal.de.