POL-RE: Castrop-Rauxel: Cabrio überschlägt sich – ein Verletzter

Recklinghausen (ots) – Am Dienstag um 18:10 Uhr befuhr ein
89-jähriger Pkw-Führer aus Dortmund die Beckumer Straße. Hier wollte
er in den Kreuzungsbereich Hochfeld einfahren. Ein 21-jähriger
Olfener befuhr die Straße Hochfeld mit seinem Pkw. Im
Kreuzungsbereich verlor er, aus noch nicht abschließend geklärter
Ursache, die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der
Fahrbahn ab und überschlug auf einem angrenzenden Feld. Eine
Berührung der beiden Fahrzeuge fand nicht statt. Der 21-jährige
konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Er musste mit
Verletzungen im Bereich der Schulter im Krankenhaus behandelt werden.
Es entstand 7.300 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Recklinghausen | Publiziert durch presseportal.de.