POL-PPMZ: Budenheim – 27-Jährige ohne Führerschein geübt

Mainz (ots) – Am gestrigen Dienstag, 11.06.2019, kontrollieren
gegen 22:30 Uhr Beamte der Polizei Mainz einen dunklen BMW auf dem
Parkplatz der Waldsporthalle in Budenheim. Die 27-jährige Fahrerin
kann keinen Führerschein vorweisen. Laut Zeugenaussagen sei sie beim
„Üben“ auf dem Parkplatz mehrfach gegen eine Hecke gefahren. Der
Halter des BMW, ein 35-Jähriger, befindet sich auf dem Beifahrersitz.
Er hat der 27-Jährigen das Fahren erlaubt.

Gegen die 27-Jährige wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne
Fahrerlaubnis und gegen den 35-Jährigen wegen Duldens des Fahrens
ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Mainz | Publiziert durch presseportal.de.