PP-ELT: Schiffsunfall nach Ruderausfall

Binnenschiff am Fahrgaststeiger - Foto: © Polizeipräsidium Einsatz

Oberwesel (ots) –

Glück im Unglück hatte ein mit Gerste beladenes Binnenschiff, als
dem Schiffsführer am Dienstag, den 11.06.2019, gegen 12:00 Uhr nach
der Ausfahrt aus der Gebirgsstrecke im Bereich Oberwesel aufgrund
eines technischen Defektes die Ruderanlage ausfiel. Das Fahrzeug
stieß gegen einen Steiger der Fahrgastschifffahrt und beschädigte
diesen nur leicht. Nach der Behebung des Defektes durch eine
Fachfirma konnte der Schiffsführer seine Reise fortsetzten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik
WSP-Station Sankt Goar
Telefon: 06741-92040

oder
Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik
Abteilung Wasserschutzpolizei-Pressestelle
Telefon: 06131-65 8042
E-Mail: ppelt.wsp.pressestelle@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik | Publiziert durch presseportal.de.