POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Diebstahl aus Kleintransporter +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst (ots) – Unbekannte Täter haben am Dienstag, 11. Juni
2019 die Scheibe eines Kleintransporters eingeschlagen und ein
Smartphone entwendet.

Der Transporter wurde um 11:30 Uhr auf dem Parkplatz eines
Einkaufszentrums in der Seestraße in Delmenhorst abgestellt. Als der
54-jährige Geschädigte um 12:30 Uhr zum Transporter zurückkehrte,
stellte er fest, dass eine Scheibe auf der Fahrerseite eingeschlagen
war. Durch die entstandene Öffnung konnten die Täter in das Fahrzeug
greifen und die Fahrertür öffnen. Aus dem Fahrgastraum entwendeten
sie dann das Smartphone. Der entstandene Sachschaden am Transporter
wurde auf 150 Euro beziffert.

Wer Hinweise zu möglichen Tätern geben kann, wird gebeten, sich
unter der Telefonnummer 04221/1559-0 mit der Polizei Wildeshausen in
Verbindung zu setzen (682310).

Fragen bitte an Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch | Publiziert durch presseportal.de.