POL-ST: Verkehrsunfall mit drei schwerverletzten Personen

Steinfurt (ots) – Verkehrsunfall mit drei schwerverletzten
Personen, Horstmar, Landesstraße Nr. 580, Ortslage außerhalb,
Freitag, 31.05.2019, 14:35 Uhr

Ein 45 jähriger Pkw-Fahrer befuhr die L 580 aus Steinfurt kommend
in Fahrtrichtung Horstmar, als er im Bereich einer Kurve die
Kontrolle über seinen Pkw verlor und in den rechtsseitigen
Straßengraben abkam. In dem Pkw befanden sich zwei weitere Personen,
eine 73 jährige weibliche und eine 47 jährige männliche Person. Alle
drei Pkw Insassen verletzten sich schwer und wurden in umliegende
Krankenhäuser verbracht. Ein Rettungshubschrauber war ebenfalls im
Einsatz. Die L580 musste für Bergungsmaßnahmen sowie für die
Unfallaufnahme für 90 Minuten gesperrt werden. Der Sachschaden wird
auf ca. 15000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Steinfurt | Publiziert durch presseportal.de.