FW-OB: Kellerbrand Arndtstr.

Oberhausen (ots) – Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr
Oberhausen zu einem Kellerbrand gerufen. Aus ungeklärter Ursache
brannte Unrat im Kellergeschoss. Durch das schnelle Handeln der
Hausbewohner konnte Schlimmeres verhindert werden. Das Feuer wurde
bereits von den Hausbewohnern gelöscht und alle Bewohner hatten das
Haus schon verlassen, als die Feuerwehr eintraf. Der Hausflur und die
Kellerräume wurde mittels Hochdrucklüfter entraucht und die Bewohner
konnten zurück in ihre Wohnungen. Unterstützt wurde die
Berufsfeuerwehr von Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr. Die Polizei
hat die Brandursachenermittlung aufgenommen. Insgesamt waren die 19
Einsatzkräfte ca. 40 min vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Oberhausen
Telefon: 0208 8585-1
E-Mail: feuerwehrleitstelle@oberhausen.de

Original-Content von: Feuerwehr Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Feuerwehr Oberhausen | Publiziert durch presseportal.de.