POL-KA: (PF) Pforzheim – Frau durch Messerstiche tödlich verletzt. Korrektur zur Pressemitteilung vom 25.05.2019, 22.37 Uhr

Pforzheim (ots) – Der für das Tötungsdelikt am 25.05.2019 in
Pforzheim dringend tatverdächtige Ehemann der Getöteten ist 37 Jahre
alt und nicht wie zunächst vermeldet 27-jährig. Wir bitten das
Versehen zu entschuldigen.

Raphael Fiedler, Pressestelle
Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Karlsruhe | Publiziert durch presseportal.de.