THW-HH MV SH: Auftaktveranstaltung zur Grundausbildung voller Erfolg

Der Anwärter nimmt Weisungen entgegen - Foto: © THW Landesverband Hamburg

Neubrandenburg (ots) –

Am vergangenen Samstag war mal wieder viel los beim THW
Ortsverband in Neubrandenburg. Insgesamt 22 Anwärter und
Anwärterinnen aus sechs verschiedenen Ortsverbänden nahmen an der
Auftaktveranstaltung zum gemeinsamen Start der Grundausbildung teil.

In den vergangenen Wochen hatten die insgesamt zehn Ortsverbände
des Regionalstellenbereichs Stralsund gemeinsam verstärkt um neue
ehrenamtliche Helfer*innen geworben. Dazu haben die Ortsverbände mit
Unterstützung durch die Regionalstelle in Stralsund und die
Landesverband-Dienststelle in Kiel verschiedene Werbemittel
eingesetzt, wie zum Beispiel Postkarten, Flyer, Plakate,
Zeitungsbeiträge, Anzeigen und Beiträge im Radio.

Die nun neu gewonnenen Helfer*innen starteten jetzt am Samstag,
angeleitet von erfahrenen Ausbildern, gemeinsam in die
Grundausbildung. An mehreren Stationen erlernten sie den Umgang mit
Gerätschaften, die das Technische Hilfswerk bei Einsätzen nutzt, zum
Beispiel, um schwere Lasten zu bewegen. Neben einer Belehrung zu den
wichtigsten Sicherheitsvorkehrungen wurde sowohl theoretisches als
auch praktisches Wissen vermittelt und die „Neuen“ durften sich auch
gleich mal am Gerät ausprobieren.

Am Ende des Tages kehrten die neuen Helfer*innen dann in ihre
Ortsverbände zurück und absolvieren nun dort in den kommenden Monaten
die komplette Grundausbildung. Hier erlernen sie den Umgang mit
weiteren Gerätschaften und erlangen weiteres wichtiges Wissen,
welches sie in zukünftigen Einsätzen brauchen. Nach der bestandenen
Prüfung werden aus den Anwärter*innen dann qualifizierte
Einsatzkräfte, die ihre Kameraden und Kameradinnen bei der
Bewältigung der vielfältigen Einsatzaufgaben des THW unterstützen
können und dürfen.

Für all jene, die die letzte Helferwerbungskampagne verpasst
haben, aber gerne noch mitmachen möchten, gibt es gute Nachrichten.
Meldet euch einfach unter desiree.mattausch@thw.de, unter 03831 28252
16 oder bei einem Ortsverband in eurer Nähe und wir reden über eure
Möglichkeiten noch mitzumachen.

Rückfragen bitte an:

THW Landesverband Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein
Désirée Mattausch
03831 28252 16
E-Mail: Desiree.Mattausch@thw.de

Original-Content von: THW Landesverband Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, übermittelt durch news aktuell
Homepage: THW Landesverband Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein | Publiziert durch presseportal.de.