POL-F: 190523 – 560 Frankfurt-Sachsenhausen: Festnahme mit Gesang

Frankfurt (ots) – (ne) Ein 18-jähriger Drogendealer ist gestern
Abend von Zivilbeamten in der Nähe der Straßenbahnstation
Stresemannallee beim Verkauf von Marihuana erwischt worden. Die
anschließende Festnahme erfreute nicht nur die Polizisten.

Die Beamten sahen, wie der junge Mann an einen Käufer eine
Konsumeinheit verkaufte. Bei der anschließenden Festnahme versuchte
der 18-Jährige zu fliehen. Die Beamten verfolgten den Mann und
konnten ihn wenige Meter weiter in einem Hinterhof stellen. Eine
zufällig vorbeikommende Kindergruppe sah die nicht alltägliche
Situation. Die Kinder lachten, als die Beamten dem 18-Jährigen die
Handfesseln anlegten. Sie fingen sogar an zu singen: „Du bist
verhaftet!“ und „Er hat den Dieb gefangen!“. Bei der anschließenden
Durchsuchung seiner Sachen bzw. seiner Wohnung konnten insgesamt rund
70 g Marihuana aufgefunden werden.

Der 18-Jährige wurde anschließend nach Hause entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Frankfurt am Main | Publiziert durch presseportal.de.