POL-F: 190523 – 559 Frankfurt-Bahnhofsviertel: Fahrraddiebstahl

Frankfurt (ots) – (fue) Eine Zivilstreife der Polizei konnte am
Donnerstag, den 23. Mai 2019, gegen 01.45 Uhr, einen Mann dabei
beobachten, wie er ein gesichertes Fahrrad der Marke Stevens an der
Ecke Mainluststraße/Wilhelm-Leuschner-Straße anhob und so davontrug.

Er brachte das Rad in einen Hinterhof der
Wilhelm-Leuschner-Straße, wo er sich nur kurz aufhielt. Nach der
kurzen Verweildauer wollte er radelnd den Hof verlassen, wurde jedoch
festgenommen. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen
33-Jährigen, ohne festen Wohnsitz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Frankfurt am Main | Publiziert durch presseportal.de.