FW-EN: Zwei Einsätze für die Feuerwehr Ennepetal

Ennepetal (ots) – Am 22.5.2019 wurde die Feuerwehr Ennepetal zu
zwei Einsätzen alarmiert. Um 17:34 Uhr rückte das
Hilfeleistungslöschfahrzeug und die Drehleiter zur Lindenstraße aus.
Dort hatte eine Mutter sich ohne Absicht aus Ihrer Wohnung
ausgesperrt. Leider befand sich aber Ihr 15 Monate alter Junge noch
in der Wohnung. Die Einsatzkräfte konnten über die Drehleiter , durch
ein Fenster , die Wohnung betreten und die Türe von innen öffnen. Das
Kind und die Wohnung wurde wieder an die besorgte Mutter übergeben.
Der Einsatz endete für die 6 Einatzkräfte um 18 Uhr.

Um 20:49 wurden die Eisatzkräfte zur Heimstrasse alarmiert. Dort
hatte ein Heimrauchmelder ausgelöst. Nach einer kurzen Erkundung
konnte ein angebranntes Essen , als Grund für die Auslösung
ausgemacht werden. Der betroffene Bereich wurde belüftet und die
Bewohner zur Aufmerksamkeit ermahnt. Der Einsatz endete für den
Löschzug der Hauptwache um 21:10 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Feuerwehr Ennepetal | Publiziert durch presseportal.de.