WSPI-OLD: Fahrgastschiff kollidiert mit Klappbrücke in Emden

Kollision Fahrgastschiff mit der Klappbrücke Rotes Siel - Foto: © Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg

Emden (ots) –

In den Mittagsstunden des 22.05. kollidierte ein auf dem Ems-Jade
Kanal fahrendes Fahrgastschiff mit der Klappbrücke Rotes Siel in
Emden. Hierbei wurde das Fahrzeug im Bugbereich beschädigt. An der
Brücke entstand ebenfalls Sachschaden. Personen wurden nicht
verletzt, die Umwelt wurde nicht beeinträchtigt. Für den
Straßenverkehr bleibt die Brücke weiterhin befahrbar.
Unfallursächlich war vermutlich ein Defekt an der Umsteueranlage.
Weitere Ermittlungen erfolgen durch die Wasserschutzpolizei Emden.

Rückfragen bitte an:

Wasserschutzpolizeiinspektion
Pressestelle
Telefon: +49 441 790 7815
Mobil: +49 170 3371986
E-Mail: pressestelle@wspi.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg | Publiziert durch presseportal.de.