POL-ME: Unbekannter zündet Holzbox an – Polizei sucht Zeugen – Wülfrath – 1905107

Symbolbild - Foto: © Polizei Mettmann

Mettmann (ots) –

In der Nacht zu Montag (20. Mai 2019) hat ein noch unbekannter
Täter eine Box an der Wilhelmstraße in Wülfrath in Brand gesetzt. Die
Feuerwehr konnte den Brand löschen, ohne dass zu größeren Schäden
kam.

Um kurz nach Mitternacht meldete sich ein Anwohner der
Wilhelmstraße bei der Polizei, weil ihm eine brennende, etwa einen
Meter große Box aufgefallen war, welche an einer Überdachung in Höhe
der Hausnummer 146 gestanden hatte. Der Zeuge alarmierte die
Feuerwehr, welche den Brand schnell löschen konnte, ohne dass es zu
weiteren Schäden gekommen war. Die Polizei geht davon aus, dass die
etwa einen mal einen halben Meter große Box und das darin befindliche
Papier mutwillig in Brand gesetzt wurde.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Wülfrath unter der
Nummer 02058 9200-6150 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Polizei Mettmann | Publiziert durch presseportal.de.