POL-MFR: (633) Einbruch in Apotheke – Zeugenaufruf

Fürth (ots) – Ein unbekannter Täter brach am späten Abend des
09.05.2019 in eine Apotheke in der Fürther Südstadt ein. Die
Kriminalpolizei Fürth bittet um Zeugenhinweise.

Der Unbekannte schlug gegen 22:30 Uhr die Glasschiebetür der
Apotheke in der Amalienstraße ein und stahl kurz darauf aus dem
Verkaufsraum Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro. Anschließend
suchte er das Weite. Er hinterließ einen Sachschaden in Höhe von ca.
3.000 Euro.

Zeugen hatten den Mann gesehen, weshalb nachfolgende
Personenbeschreibung vorliegt:

Ca. 160 – 170 cm groß, allgemein dunkel gekleidet, Kapuze über den
Kopf gezogen, dunkle Schuhe.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der
Telefonnummer 0911 2112 – 3333.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Mittelfranken | Publiziert durch presseportal.de.