POL-NI: Hoya-Wildernde Hund erschossen

Nienburg (ots) – (BER) Die Hunde wurden in Holtrup – zwischen
Bücken und Schweringen – als vermisst gemeldet und nicht wie gemeldet
in Holtorf.

Rückfragen bitte an:

Axel Bergmann
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: +49 5721/4004-107 und +49 5021 9778-104
Fax: +49 5721 4004-250
Mobil: +49 1759324536
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg | Publiziert durch presseportal.de.