POL-EL: Papenburg – Radfahrerin nach Verkehrsunfall gesucht

Papenburg (ots) – Am Ostermontag kam es gegen 16:40 Uhr zu einem
Verkehrsunfall in der Friederikenstraße. Der Fahrer eines Toyota
Yaris beabsichtige von dem Parkplatz des Volksparks nach rechts auf
die Friederikenstraße einzufahren. Hierbei stieß er mit einer
unbekannten Radfahrerin zusammen, die den Radweg aus Aschendorf
befuhr und sich anschließend in Richtung Papenburg entfernte. An dem
Toyota entstand Sachschaden. Die Höhe des Schadens ist nicht bekannt.
Hinweise nimmt die Polizei in Papenburg unter der Rufnummer
(04961)9260 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 – 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim | Publiziert durch presseportal.de.