POL-WES: Moers – Räuber erbeutete Handtasche / Weitere Zeugen gesucht

Moers (ots) – Am Donnerstagabend gegen 22.25 Uhr riss ein von
hinten kommender, unbekannter Radfahrer einer 50-jährigen Moerserin
auf der Essenberger Straße in Höhe eines Seniorenzentrums die
Handtasche aus der Hand.

Dabei kam es zu einer Rangelei zwischen dem Räuber, einem
53-jährigen Rheinberger und der Frau, in dessen Verlauf die Moerserin
zu Boden fiel und leichte Verletzungen erlitt.

Der Fahrradfahrer flüchtete in Richtung Elenastraße.

Eine Anwohnerin, die aufgrund der Hilfeschreie auf die Situation
aufmerksam wurde, verständigte daraufhin die Polizei. Der Räuber kann
nicht näher beschrieben werden.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841
/ 171-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Wesel | Publiziert durch presseportal.de.