POL-RE: Marl: Radfahrer fährt gegen Bushaltestelle

Recklinghausen (ots) – Gestern, gegen 15:45 Uhr, befuhr ein
68-jähriger Fahrradfahrer aus Marl die Bergstraße. Kurz hinter der
Kreuzung Römerstraße fuhr er gegen eine Bushaltestelle und verletzte
sich leicht. Zeugen hatten beobachtet, dass der 68-Jährige kurz zuvor
bereits mehrfach, augenscheinlich betrunken, stürzte. Die Entnahme
einer Blutprobe wurde angeordnet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Recklinghausen | Publiziert durch presseportal.de.