POL-RE: Bottrop: Zwei Verletzte bei Auffahrunfall auf dem Nordring

Recklinghausen (ots) – Dienstag, gegen 15.30 Uhr, fuhr ein
71-jähriger Autofahrer aus Bottrop auf dem Nordring. Als er in Höhe
der Kreuzung In den Weywiesen anhielt, um einer Fußgängerin am
Überweg das Überqueren zu ermöglichen, fuhr ein hinter ihm fahrender
64-jähriger Autofahrer aus Voerde auf. Durch die Wucht des Aufpralls
wurde das Auto des 71-Jährigen auf die Gegenfahrbahn geschleudert und
kollidierte hier mit dem entgegenkommenden Auto einer 42-jährigen
Bottroperin. Bei dem Zusammenstoß wurden der 71-Jährige und die
68-jährige Beifahrerin des 71-Jährigen leicht verletzt. Es entstand
31.000 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Recklinghausen | Publiziert durch presseportal.de.